Header Banner

Flötenkreis

Kirche ❝ Flauto allegro ❞
Der Flötenkreis Flauto allegro ist 1980 von Klaus Brack ins Leben gerufen worden. Mit zwölf Kindern die bereits flöten konnten fing es an. Es kam zu einer Vielzahl von Auftritten im laufe der Jahre bis die älteren aus verschiedenen Gründen wieder ausschieden. Der Kreis wurde immer kleiner und so musste der Flötenkreis 1990 eingestellt werden. Der Grund für einen Neuanfang im Jahre 1995 war, ein Mädchen aus der Gemeinde wollte unbedingt in den Posaunenchor. Das Mädchen war erst 7 Jahre alt und damit noch ein wenig zu jung zum Erlernen eines Blechblasinstrumentes. Um nicht ihre Musizierlust zu bremsen, wurde schon einmal mit dem erlernen des Blockflötenspiels begonnen. Einige Freundinnen gesellten sich dazu und ein neuer Blockflötenkreis war geboren. Seit dem existiert mit wechselnden Besetzungen unter der Leitung von Klaus Brack wieder der Flötenkreis Flauto allegro . Zur Zeit spielt Flauto allegro als Quartett.
Der Flötenkreis ist offen für jede/n jung oder alt, der eine Flöte spielen kann. Bei Interesse kann man sich an Klaus Brack wenden (Tel. 05473 1828)

Ansprechpartner:
Herr K. Brack, Tel.: 1828